Klarer Heimsieg für die Vienna

Aufmacherbild
 

Die Vienna feiert am 10. Spieltag der Ersten Liga den vierten Sieg. Gegen den TSV Hartberg setzen sich die Döblinger dank Treffern von Zellhofer (5.), Kuleski (37.) und Becirovic (83./Elfer) mit 3:0 durch. Leader Altach lässt Federn und kommt in Horn nicht über ein 0:0 hinaus. Der Kapfenberger SV schlägt St. Pölten dank eines Sencar-Treffers (20.) mit 1:0 und fügt den Niederösterreichern die siebte Niederlage in Serie zu. Austria Lustenau behält gegen Parndorf mit 2:1 die Oberhand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen