Umstrittener Altach-Sieg

Aufmacherbild

Altach ist erster Verfolger von Liefering. Die Vorarlberger gewinnen zum Abschluss der 5. Erste-Liga-Runde mit 1:0 in St. Pölten. Die Entstehung des einzigen Tores ist mehr als umstrittenen. Huber soll gegen Aigner eine Tätlichkeit begangen haben und fliegt mit Rot vom Platz (37.). Den fälligen Elfmeter verwandelt Aigner (38.). Die zweite Hälfte verläuft bis auf einen Lattenschuss von Roth (52.) ereignisarm. Altach bringt den Vorsprung trotz mäßiger Leistung über die Zeit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen