LASK bleibt im Titelrennen

Aufmacherbild
 

Der LASK bleibt im Rennen um den Aufstieg. Die Oberösterreicher setzen sich zum Auftakt der 34. Runde der Erste Liga gegen Austria Lustenau mit 2:1 durch. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielt Thiago (61.) den ersten Treffer der Partie. Henrique sieht unmittelbar vor dem Tor Gelb-Rot. Doch Templ gelingt in Unterzahl der Ausgleich und mit Stückler (84.) muss auch ein Vorarlberger mit Gelb-Rot vom Platz. Nachdem auch Soares ausgeschlossen wird, gelingt Unverdorben (90.) der Siegtreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen