Last-Minute-Sieg der Vienna

Aufmacherbild

Die Vienna feiert in der 29. Runde einen späten 3:2-Sieg bei BW Linz. Fucik (19.) bringt die Döblinger in Front, die Linzer gleichen durch ihren ersten Torschuss aus, Hartl (40.) trifft zum 1:1. Nach der Pause ist es Nikolov (73.) der BW in Führung schießt, doch Bichlhuber (74.) gelingt postwendend der Ausgleich. Für die Entscheidung sorgt Pink in der 92. Minute. Durch die Startelf-Einsätze von Miesenböck und Nikolic verlängern sich die Verträge der Vienna-Spieler automatisch bis 2014.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen