Grödig baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild

Der SV Grödig kommt am 28. Spieltag der Ersten Liga zu einem 5:0-Kantersieg beim FC Lustenau. Cabrera (16.) und Handle (42.) sorgen für eine 2:0-Halbzeitführung, nach der Pause schrauben abermals Handle (53.), Witteveen (72.) und Lexa (76.) das Ergebnis in die Höhe. Verfolger Austria Lustenau verliert durch Tore von Wendler (73.) und Micic (86./E.) bzw. Kampel (93.) 1:2 beim Kapfenberger SV und hat nun fünf Punkte Rückstand. Altach schlägt Horn mit 2:0. Aigner (45., 68./E.) trifft doppelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen