Kein Sieger bei Horn-Lustenau

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 25. Runde in der Ersten Liga trennen sich der SV Horn und Austria Lustenau mit 0:0. Nach einer chancenarmen ersten Halbzeit fliegt Osman Bozkurt aufseiten der Waldviertler in Minute 60 mit Gelb-Rot vom Platz. Danach haben die Vorarlberger mehr Chancen. Unter anderem trifft Joker Sebastian Strandvall per Freistoß die Stange. Am Ende bringt Horn das Remis über die Zeit. Die Westerthaler-Elf liegt damit weiterhin auf Rang sechs, Lustenau bleibt Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen