Pink-Hattrick gegen LASK

Aufmacherbild

Der SV Mattersburg sorgt im Topspiel der 23. Runde der Ersten Liga für klare Verhältnisse. Die Burgenländer schicken den LASK im Pappelstadion mit 3:0 auf die Heimreise. Die Entscheidung bringt ein Doppelschlag in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Markus Pink netzt zwei Mal binnen drei Minuten aus kurzer Distanz. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff verwandelt der Kärntner einen diskussionswürdigen Elfmeter zum Endstand. Der SVM hat damit vier Punkte Vorsprung auf den drittplatzierten LASK.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen