Horn deklassiert A. Lustenau

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 22. Runde in der Ersten Liga setzt es eine riesige Überraschung: Der SV Horn feiert einen 5:0(2:0)-Kantersieg gegen den bisher souveränen Tabellenführer Austria Lustenau. Der Torreigen wird bereits in der elften Minute durch ein Traumtor von Marcel Toth eröffnet, ebenso sehenswert erhöht Stangl zum 2:0-Pausenstand. Binnen sechs Minuten stellen Zulechner (58.)und Gotal mit einem Doppelpack (62.,64.) den Endstand her. In der Schlussphase sieht Kampel (83.) noch die Rote Karte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen