Karatay schießt St. Pölten ab

Aufmacherbild
 

Das Frühjahr in der Ersten Liga beginnt mit einer Überraschung. In der 20. Runde feiert der FC Lustenau einen 3:1-Heimsieg gegen den SKN St. Pölten. Dursun Karatay avanciert zum Matchwinner der krisengebeutelten Vorarlberger - der Neuzugang erzielt einen Triplepack (25., 55., 74.). Mirnel Sadovic gelingt der Treffer (59.) der Niederösterreicher, die somit im Titelkampf einen Rückschlag erleiden. Die weiteren vier Spiele der Runde wurden witterungsbedingt abgesagt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen