Irres Remis bei Lustenau-SVM

Aufmacherbild
 

Nach einem irren Finish trennen sich Lustenau und Mattersburg in Runde 15 der Ersten Liga 3:3. Nach der SVM-Führung durch Onisiwo (16.) drehen Thiago (18.) und Jailson (77.) die Partie, dann schlagen erneut Onisiwo (81.) und Novak (90.) zurück, ehe Jailson in Minute 94 den Endstand herstellt. Leader LASK feiert einen 2:0-Heimsieg (Vujanovic, Neuhold) gegen Horn und baut seine Führung auf vier Punkte aus. Kapfenberg unterliegt zuhause dem neuen Zweiten Liefering 0:1, St. Pölten-FAC endet 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen