LASK schließt zu Leader SVM auf

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 12. Runde in der Ersten Liga bezwingt der LASK zu Hause St. Pölten mit 2:1. Die Gäste treffen erst durch Ambichl die Latte (10.), wenig später erzielt Fabiano nach schwerem SKN-Fehler die Führung für die Hausherren (18.). Der Brasilianer erhöht auch auf 2:0 (34.), ehe kurz vor der Pause Hartl den Anschlusstreffer markiert (43.). In einer schwachen zweiten Hälfte passiert nichts mehr, der LASK schließt damit zum neuen Tabellenführer punktemäßig auf. St. Pölten bleibt Sechster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen