Lustenau beweist gegen FAC Moral

Aufmacherbild
 

Austria Lustenau bleibt auch im fünften Spiel in Serie ohne Sieg. Die Voralberger erreichen zum Auftakt der 10. Erste-Liga-Runde bei Aufsteiger FAC ein 3:3. Die Kolvidsson-Elf beweist dabei aber Moral und holt dreimal einen Rückstand auf. Nach der Führung der Hausherren durch Haselberger (9.) gelingt Thiago das 1:1 (30.), Kobleder (64.) egalisiert das zwischenzeitliche 2:1 von Mössner (47.). Nach dem 3:2 durch Terzic (85.) fixiert Thiago mit seinem zweiten Teffer den Endstand (90.)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen