Prohaska löst seinen Vertrag auf

Aufmacherbild
 

Alois Prohaska zieht sich aus dem Profi-Geschäft zurück. Der 29-Jährige löst seinen Vertrag beim FAC auf, da er mit der Doppelbelastung durch seinen Job in der Landwirtschaft nicht mehr zurecht kommt. "Ich möchte wieder mehr Zeit für meine Familie haben, deshalb ist das in Summe für mich nicht mehr vereinbar. Meine Zeit beim FAC werde ich immer in sehr guter Erinnerung behalten", so der Innenverteidiger. Prohaska absolvierte seit 2012 80 Pflichtspiele (15 Erste-Liga-Einsätze) für den FAC.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen