St. Pöltens Coach Gager sauer

Aufmacherbild

Nach der 0:2-Heimniederlage in der 13. Runde gegen Leader Mattersburg ist St. Pöltens Trainer Herbert Gager sauer: "Typisch! Eine Kopie unserer Spiele in den letzten Wochen." Die Niederösterreicher haben nur eines ihrer vergangenen acht Meisterschaftsspiele gewonnen, dafür aber sechs verloren. Der Coach, der seit Sommer auf der SKN-Bank sitzt, weiß, dass sein Job irgendwann zur Debatte stehen wird. "Ich weiß nicht, wieviel Kredit ich bei Obmann Tröstl noch habe", so Gager gegenüber "Sky".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen