Zulassung für FAC-Platz entzogen

Aufmacherbild

Der Senat 3 der Bundesliga entzieht der Spielstätte des Erste-Liga-Klubs Floridsdorfer AC die Zulassung für Bewerbsspiele. Im Rahmen einer Regelkontrolle wurden Probleme mit der Flutlicht-Leuchtstärke und -Gleichmäßigkeit festgestellt. Zudem sind Verbesserungen an der Kameraposition notwendig. Der FAC hat zehn Tage Zeit, um Protest einzulegen bzw. die Auflagen zu erfüllen. Als Ausweichstadion wurde das Happel-Stadion genannt. Liga-Vorstand Ebenbauer rechnet mit rechtzeitigen Ausbesserungen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen