Altach knöpft KSV ein Remis ab

Aufmacherbild
 

Der Kapfenberger SV trennt sich in der 27. Runde der Ersten Liga mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden vom SCR Altach. Die Vorarlberger knöpfen dem besten Frühjahrsteam nach sechs Siegen in sechs Spielen die ersten Punkte im neuen Jahr ab. Gollner bringt die Falken bereits nach 18 Minuten in Front. Ein Doppelschlag von Aigner (49.) und Tomi (51.) kurz nach der Pause stellt die Partie auf den Kopf. Für den Schlusspunkt sorgt Ronivaldo (78.). In der Endphase vergeben beide Teams gute Chancen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen