Grödig siegt bei A. Lustenau

Aufmacherbild

In der Ersten Liga wird es spannend! Verfolger SV Grödig gewinnt in der 23. Runde den Schlager bei Leader Austria Lustenau mit 2:1 und hat bei einem Spiel weniger nur noch vier Punkte Rückstand. Taboga bringt die Gäste in der vierten Minute in Führung. Nach dem Ausgleich durch Kragl (57.) gelingt Salomon der Siegestreffer (70.). St. Pölten schreibt dank eines 1:1 gegen Horn zum ersten Mal im Frühjahr an. Altach muss sich bei BW Linz mit einem 1:1 begnügen. Vienna schlägt FC Lustenau 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen