Torreiche Runde in der 1. Liga

Aufmacherbild
 

In der elften Runde der Ersten Liga muss sich Leader WAC/St. Andrä mit einem 3:3 in Grödig zufrieden geben. Verfolger Altach gewinnt nach 0:1 zu Hause gegen Hartberg noch 4:2. Patrick Seeger trifft nach der Pause zwei Mal. Der LASK dreht ebenfalls das Spiel gegen St. Pölten, muss aber in Minute 78 den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Aufsteiger Blau-Weiß gewinnt zu Hause gegen Austria Lustenau mit 2:1. Die Vienna unterliegt beim FC Lustenau (Triplepack von Witteveen) mit 1:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen