Dober kehrt zu St. Pölten zurück

Aufmacherbild
 

Andreas Dober kehrt nach seinem Zypern-Engagement zum SKN St. Pölten zurück. Der rechte Verteidiger unterschreibt beim Tabellen-Fünften der Ersten Liga einen Vertrag bis zum Sommer mit vereinsseitiger Option. Zuletzt war der 28-Jährige bei Ethnikos Achnas aktiv. "Eine tolle Erfahrung - aber jetzt freue ich mich, wieder 'daheim' zu sein", sagt Dober. Trainer Michael Steiner freut sich über den Routinier: "Er hilft uns nicht nur sportlich weiter, er ist auch ein echter Führungsspieler."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen