Dobers Hartberg-Vertrag gelöst

Aufmacherbild

Andreas Dober wird in Zukunft nicht mehr für den Erste-Liga-Klub TSV Hartberg auflaufen. Wie Geschäftsführer Franz Grandits in der "Krone" verlautbarte, wurde der noch bis Sommer laufende Vertrag mit dem Defensivspieler in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Derzeit befindet sich der 26-jährige Außenverteidiger auf Probetraining bei den Portland Timbers in den USA. Nach 18 Jahren bei Rapid und seiner vereinslosen Zeit bekam er in Hartberg zuletzt wieder Spielpraxis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen