Baumgartner übernimmt St. Pölten

Aufmacherbild
 

Die Nachfolge von Martin Scherb als Coach des SKN St. Pölten ist geklärt. Gerald Baumgartner übernimmt das Traineramt beim Erste-Liga-Klub. Er unterschreibt für zwei Jahr plus vereinsseitiger Option. Der 48-Jährige hatte bis zuletzt Regionalligist FC Pasching betreut, den er in der Vorsaison überraschend zum Cup-Titel führte. Scherb hatte nach insgesamt sechseinhalb Jahren und zuletzt fünf Niederlagen in Folge, was ein Erste-Liga-Negativrekord für St. Pölten ist, seinen Platz räumen müssen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen