Schlägerei nach Lustenauer Derby

Aufmacherbild
 

Unschöne Szenen ereigneten sich nach dem Lustenauer Derby zwischen der Austria und dem FC (Endstand: 2:0). Fans der beiden Vorarlberger Kontrahenten bekamen sich in die Haare und lieferten sich nach dem Spiel eine wüste Schlägerei. Rund 40 Personen waren an den Ausschreitungen beteiligt. Mehrere Polizei-Streifen mussten eingreifen, um die Gruppierungen zu trennen. Auch Pfefferspray wurde eingesetzt. Gegen identifizierte Personen wurden Anzeigen erstattet, Festnahmen gab es keine.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen