Vienna kommt in Altach zu Remis

Aufmacherbild

Titel-Favorit Altach muss sich zum Auftakt der Ersten Liga mit einem 1:1-Remis gegen die Vienna begnügen. Bereits nach acht Minuten gehen die Wiener durch Wolfgang Mair in Führung. Der Angreifer überhebt Torhüter Martin Kobras nach Zuspiel von Marjan Markovic. Die Vorarlberger kommen in der 36. Minute durch Lienhart zum verdienten Ausgleich und dominieren in weiterer Folge bis zum Ausschluss von Neuzugang Hannes Eder (77.), der nach Ellbogen-Check die Gelb-Rote-Karte sieht, die Partie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen