Altach beurlaubt Scharinger

Aufmacherbild
 

Die Tage von Rainer Scharinger als Trainer des SCR Altach sind gezählt. Der Erste-Liga-Klub beurlaubt den Deutschen aufgrund des "unbefridigenden Abschneidens im Herbst und der mangelnden spielerischen Weiterentwicklung", wie die Vorarlberger in einer Aussendung bekanntgeben. Altach steht nach 19 gespielten Runden auf dem vierten Tabellenplatz, der Rückstand auf Leader Austria Lustenau beträgt 15 Punkte. Nun wird ein Trainer gesucht, mit dem 2013/14 um den Aufstieg mitgemischt werden kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen