Argentinien hadert mit Offensive

Aufmacherbild

Vor dem Halbfinal-Duell der Copa America zwischen Argentinien und Paraguay hadert die "Albiceleste" mit ihrer Offensivschwäche. Lediglich vier Treffer konnte der Turnierfavorit erst erzielen. Superstar Lionel Messi traf bisher nur per Elfmeter gegen Paraguay (2:2) in der Gruppenphase, was ihm in der Heimat Kritik einbringt. "Natürlich kann jeder Fehler machen, aber er riskiert und versucht es wieder und wieder. Und das spornt uns an", nimmt Sergio Aguero ihn in Schutz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen