Uruguay bei Copa weiter sieglos

Aufmacherbild
 

Uruguay kommt bei der Copa America nicht so recht in Fahrt. Das Team um Superstar Diego Forlan muss sich am zweiten Spieltag der Gruppe C mit einem 1:1 gegen Chile begnügen. Alvaro Pereira bringt die "Urus" in Führung (54.), doch Alexis Sanchez gelingt nur elf Minuten später der Ausgleich für die Chilenen, die die Tabelle mit vier Punkten anführen. Ebenfalls vier Zähler auf dem Konto hat Peru nach einem 1:0-Erfolg gegen Mexiko. Paolo Guerrero gelingt in der 83. Minute das Goldtor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen