Pizarro schießt Peru zum Sieg

Aufmacherbild

Bei der Copa America in Chile gewinnt Peru sein zweites Gruppenspiel im Pool C gegen Venezuela knapp mit 1:0 (0:0). Das Tor des Abends schießt der langjährige Bayern-Stürmer Claudio Pizarro in Minute 72. Auf Seiten Venezuelas sieht Abwehrspieler Fernando Amorebieta früh Rot (30.), bei den Peruanern wird Salzburg-Legionär Yordy Reyna zur Pause eingewechselt. In der Tabelle haben nun alle Teams drei Punkte, Brasilien führt vor Peru, Venezuela und Kolumbien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen