Torfestival bei Chile vs. Mexiko

Aufmacherbild
 

Gastgeber Chile und Mexiko trennen sich bei der Copa America am zweiten Spieltag der Gruppe A 3:3-Unentschieden. In einem rasanten Spiel bringen Vuoso (21.) und Jimenez (29.) die Mexikaner jeweils in Führung, Vidal (22.) und Vargas (42.) sorgen für die raschen Ausgleichstreffer. Nachdem Vidal (55./E.) Chile mit seinem zweiten Treffer erstmals in Führung schießt, schnürt auch Vuoso (66.) einen Doppelpack. Während Chile die Tabelle mit vier Punkten anführt, hält "El Tri" bei zwei Zählern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen