Brasilien mit Last-Minute-Sieg

Aufmacherbild
 

Brasilien feiert einen geglückten Auftakt bei der Copa America, muss dafür aber lange zittern. Die Mannschaft von Carlos Dunga schlägt Peru dank eines späten Treffers von Douglas Coasta in der Nachspielzeit mit 2:1. Zuvor war die "Selecao" nach nur drei Minuten durch Cueva in Rückstand geraten, Superstar Neymar (5.), der zum Mann des Spiels gewählt wurde, glich jedoch postwendend aus. Die Brasilianer führen die Gruppe C mit den punktegleichen Venzuelanern vor Peru und Kolumbien an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen