Brasilien im Copa-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Brasilien steht bei der Copa America in Chile im Viertelfinale und trifft dort auf Paraguay. Die "Selecao" besiegt im dritten Vorrunden-Spiel Venezuela mit 2:1 und steigt als Gruppen-Erster auf. Thiago Silva bringt die Brasilianer in der 9. Minute nach einer Ecke in Führung. Roberto Firmino erhöht kurz nach Seitenwechsel (51.) auf 2:0. Miku (84.) gelingt nur noch der Ehrentreffer. Die weiteren Copa-Viertelfinali lauten: Chile vs. Uruguay, Peru vs. Bolivien und Argentinien vs. Kolumbien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen