Peru sichert sich Platz 3

Aufmacherbild

Peru entscheidet das kleine Finale der Copa America für sich. Gegen Paraguay reicht im chilenischen Concepcion ein 2:0 (0:0), um das Turnier mit dem dritten Platz zu beenden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielen Andre Carrilo (48.) und Paolo Guerrero (89.) die spielentscheidenden Treffer. Auch bei der letzten Südamerikameisterschaft 2011 erreichte Peru Rang drei. Im Finale am Samstag stehen sich Gastgeber Chile und Argentinien, das seit 1993 auf einen Sieg wartet, gegenüber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen