Brasilien im Viertelfinale raus

Aufmacherbild
 

Nach dem Halbfinal-Aus bei der Heim-WM 2014 setzt es für Brasilien auch bei der Copa America in Chile eine herbe Enttäuschung. Die "Selecao" unterliegt im Viertelfinale Paraguay nach einem 1:1 mit 3:4 im Elfmeterschießen. Robinho (15.) schießt Brasilien (Neymar gesperrt) in Führung. Paraguays Jung-Star Derlis Gonzalez (72.) vom FC Basel erzielt aus einem Hand-Elfmeter den Ausgleich. Im Penaltyschießen scheitern bei Brasilien Ribeiro und Douglas Costa. Paraguay trifft nun auf Argentinien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen