Italien mit letztem Aufgebot

Aufmacherbild
 

Italien muss im Spiel um den dritten Platz beim Confederations Cup mit einer Rumpftruppe auskommen. Regisseur Andrea Pirlo fällt mit muskulären Problemen für die sonntägige Partie gegen Uruguay aus. Andrea Barzagli muss aufgrund von Achillessehnenproblemen passen. Zudem sind Daniele de Rossi, Giorgio Chiellini und Claudio Marchisio nach dem kräfteraubenden Halbfinale gegen Spanien fraglich. Bereits zuvor reisten Mario Balotelli und Ignazio Abate verletzungsbedingt ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen