Pele hat keinen Bock aufs Finale

Aufmacherbild

Der ehemalige Superstar Pele wird beim Confed-Cup-Finale in Rio de Janeiro am Sonntag zwischen Brasilien und Spanien nicht im Stadion sein. Da er nun auch beim Endspiel fehlt, hat der WM-Ehrenbotschafter der brasilianischen Regierung nicht eines der 16 Spiele des Turniers live vor Ort verfolgt. Grund für die Absage sei ein eigentlich geplanter Werbespot in Rio, der kurzfristig gecancelt wurde. Außerdem erwartet Pele Besuch von Verwandten aus den USA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen