Juninho fordert Selecao-Protest

Aufmacherbild

Der ehemalige brasilianische Teamspieler Juninho fordert die Nationalmannschaft dazu auf, sich mit den Demonstranten zu solidarisieren. So sollen die Spieler die Nationalhymne mit dem Rücken zur Landesflagge mitsingen. "Ich glaube, das wäre eine großartige Möglichkeit für die Spieler der Selecao zu zeigen, dass sie an den Wechsel in unserem Land glauben, einen friedlichen Protest unterstützen und nicht das ganze Leid und die Schwierigkeiten vergessen haben", erklärt Juninho.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen