FIFA verärgert Brasiliens Team

Aufmacherbild

Beim Confed-Cup taucht eine Sicherheitsdebatte um die Teams auf. Brasilien darf von der FIFA aus kein öffentliches Training mehr abhalten. "Wir werden das nicht mehr tun. Das haben nicht wir entschieden, nicht ich. Ich möchte, dass sie das schreiben, wir wollen nicht ausgebuht werden für Entscheidungen, die nicht unsere sind", nimmt Brasliens Teamchef Luiz Felipe Scolari zur Entscheidung der FIFA Stellung. Italien wurde angeblich verboten, das Hotel in Recife zu verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen