Brasilien besiegt Italien

Aufmacherbild
 

Der erste große Schlager beim Confed Cup endet mit einem Sieg Brasiliens. Gegen den vierfachen Weltmeister Italien setzt sich die "Selecao" mit 4:2 durch und sichert sich damit den Gruppensieg. Dante trifft kurz vor Halbzeit zur Führung, in Hälfte zwei drehen beide Teams auf. Auf Giaccherinis Ausgleich (51.) antwortet Neymar mit einem Traum-Freistoß (55.). Fred (66., 89.) und Chiellini steuern die weiteren Treffer bei. Mexiko verabschiedet sich mit einem 2:1-Sieg über Japan aus dem Turnier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen