Austria-Nachwuchs schlägt Zenit

Aufmacherbild

Die U19 der Wiener Austria (Stichtag 1.1.1995) präsentiert sich auch im zweiten Spiel der UEFA Youth League hervorragend. In St. Petersburg gewinnt die Elf von Herbert Gager bei den Altersgenossen von Zenit mit 3:0. NIkola Zivotic (9.) bringt die Gäste früh in Führung, Kapitän Sascha Horvath (61.) legt in Hälfte zwei nach. Valentin Grubeck (72.) sorgt für den Endstand. In der Tabelle liegen die "Jung-Veilchen" damit vor dem FC Porto, der Atletico Madrid mit 3:1 besiegt, an der Spitze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen