Youth League: FAK steigt auf

Aufmacherbild

Die U19 der Wiener Austria hat es geschafft: Durch einen 2:1-Heimsieg gegen Zenit St. Petersburg steht die Nachwuchs-Auswahl im Achtelfinale der Youth League. Dolgov bringt die Gäste zwar in Führung (12.), doch Michorl (17.) und schließlich Zivotic (70.) sorgen für den Aufstieg. Den Gruppensieg sichert sich indes Atletico durch einen 3:2-Heimsieg gegen Porto. Die Pool-Gewinner sind bei der Auslosung am 16. Dezember in Nyon gesetzt und genießen auch im einzigen Duell Heimrecht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen