Youth League: Austria verliert

Aufmacherbild

Austrias U19 muss sich aus der Youth League verabschieden. Die Jung-Veilchen verlieren das nur in einem Spiel ausgetragene Achtelfinale auswärts gegen Benfica mit 1:4. Marko Kvasina bringt die Violetten, die von Akademie-Leiter Ralf Muh betreut werden, zwar in der neunten Minute in Führung, doch nach der Pause drehen die Portugiesen die Partie. Zunächst gleicht Carvalho nach einem Corner per Kopf aus (52.), anschließend treffen auch noch Balde (70.), Nuno Santos (79.) und Guedes (92.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen