Youth League: FC Bayern out

Aufmacherbild
 

Für den Nachwuchs des FC Bayern ist in der Gruppenphase der UEFA Youth League Endstation. Die Münchner kommen im Heimspiel gegen Manchester City nicht über ein torloses Remis hinaus und werden damit nur Dritter. Bei den Hausherren stehen die ÖFB-Youngster Stefan Hager (Gelb-Rot in der Nachspielzeit) und Oliver Markoutz (in der 70. ausgewechselt) in der Startelf, Patrick Puchegger sitzt auf der Bank. Bei den Engländern ist Sinan Bytyqi über die komplette Spielzeit im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen