Austrias U19 unterliegt Atletico

Aufmacherbild
 

Austria Wiens U19-Team muss in der UEFA Youth League die erste Niederlage einstecken. Die Jung-Veilchen müssen sich dem Nachwuchs von Atletico Madrid mit 1:2 geschlagen geben. Dabei gelingt den Favoritnern ein Traumstart: Grubeck sorgt bereits nach drei Minuten für die Führung. Treffer von Alberto (8.) und Martinez (22.) drehen jedoch die Partie. Durch das 2:1 von Porto in St. Petersburg halten nun drei Teams in der Gruppe bei 7 Punkten. Der FAK führt dank der besseren Tor-Differenz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen