Wenger denkt an Europa League

Aufmacherbild

Nach dem fünften CL-Achtelfinal-Aus in Folge denkt Arsenal-Coach Arsene Wenger an die Europa League. "Vielleicht wäre es besser gewesen, als Dritter der Gruppenphase in der Europa League zu spielen, anstatt im Achtelfinale auszuscheiden. Dann würden die Chancen auf einen Titel besser stehen", meint der nach dem Ausscheiden gegen Monaco verärgerte Franzose. Wengers Aussagen dürften wohl weniger als ernstes Vorhaben, sondern mehr als versteckte Kritik am CL-Modus gemeint sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen