UEFA sperrt Besiktas und Fener

Aufmacherbild

Harte Strafe für die türkischen Tradtionsklubs Fenerbahce Istanbul und Besiktas Istanbul. Die zwei Vereine werden von der UEFA wegen der Verwicklung in die Manipulation von Ligaspielen aus dem internationale Bewerb ausgeschlossen. Vizemeister Fenerbahce wird die Teilnahme an der Champions League 2013/14 und auch am nächsten Europacup, für den sich der Verein qualifiziert, untersagt. Besiktas mit dem ÖFB-Legionär Veli Kavlak darf nicht an der Europa League 2013/14 teilnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen