Leverkusen baut auf Kießling

Aufmacherbild
 

Nach zwei Versuchen mit Salzburg unternimmt Roger Schmidt mit Leverkusen den nächsten Anlauf in der Qualifikation für die Champions League. Gegner am Dienstag (20:45 Uhr) ist auswärts der FC Kopenhagen. Geschäftsführer Michael Schade spricht von "zwei Endspielen". Stefan Kießling scheint dafür gerüstet. Der Torjäger traf im Pokal gegen Waldalgesheim fünf Mal. ÖFB-Nationalspieler Veli Kavlak tritt im Playoff mit Besiktas gegen Arsenal an. Die "Gunners" wollen den 17. CL-Einzug in Folge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen