Sabitzer nach CL-Aus frustriert

Aufmacherbild

"Wir haben zu viel Respekt gezeigt, sie haben uns die Schneid mit ihren harten Zweikämpfen abgekauft, schmutzig gespielt und deswegen haben sie die Partie gewonnen", sagt Salzburgs Marcel Sabitzer nach dem CL-Aus. "Ich will Malmö nicht schlechtreden, aber etwas anderes als zweikampfbetont zu spielen und hohe Bälle habe ich von ihnen nicht gesehen. Ich weiß nicht, was die in der Champions League wollen. Aber wir haben verloren, deswegen haben wir keine Berechtigung dafür", so der 20-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen