CL-Playoff: Salzburger Heimsieg

Aufmacherbild
 

Der erstmalige Einzug in die Gruppenphase der Champions League ist für Salzburg weiter realistisch. Die "Bullen" feiern im Playoff-Hinspiel vor 29.110 Fans einen 2:1-Heimsieg gegen Malmö FF. Fränky Schiemer bringt die Hütter-Elf in Führung (16.). In der 54. Minute ist Jonatan Soriano, der davor drei Mal am Aluminium scheitert, per Freistoß erfolgreich. Die Gäste wahren ihre Chance durch das späte Auswärtstor durch Forsberg (91.) nach einem Missverständnis zwischen Gulacsi und Schiemer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen