Bayern-Kantersieg über Shakhtar

Aufmacherbild

Der FC Bayern steht nach einem 7:0 über Shakhtar Donetsk im Champions-League-Viertelfinale. Die Vorentscheidung nach dem 0:0 im Hinspiel fällt in Minute drei, in der Kucher wegen Fouls im Strafraum eine umstrittene Rote Karte sieht. Müller (2), Boateng, Ribery, Badstuber, Lewandowski und Götze sorgen für die Einstellung des höchsten CL-Sieges in der K.o.-Phase. Alaba liefert einen Assist und spielt durch. Robben (eingeklemmter Nerv) und Ribery (Knöchel) verletzen sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen