Tevez droht ManCity-Rauswurf

Aufmacherbild

Carlos Tevez droht das Ende seiner Zeit bei Manchester City. Der im CL-Spiel gegen die Bayern auf der Ersatzbank gesessene Argentinier wollte sich zuerst nicht aufwärmen und verweigerte dann seine Einwechslung. "Wenn wir uns als Team verbessern wollen, kann Carlos nicht mehr mit uns spielen. Unter mir hat er keine Zukunft", meint der enttäuschte Trainer Roberto Mancini. Der 27-Jährige entschuldigt sich unterdessen: "Es war ein Missverständnis. Ich habe mich einfach nicht wohlgefühlt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen