CL: RBS setzt auf Offensive

Aufmacherbild

Salzburg wird im Hinspiel der 3. Quali-Runde in der Champions League auch gegen Fenerbahce auf Offensive setzen. "Meiner Mannschaft kommt das entgegen. Sie hätte größere Probleme, wenn sie taktieren müsste. Wir werden aber auch in der Defensive konsequent arbeiten", so Trainer Roger Schmidt vor der Partie in der ausverkauften RB-Arena. Christian Schwegler ist nach Nierenprellung fit. Bei Fenerbahce könnte Moussa Sow passen: Aufgrund des Ramadan trinkt und isst der Muslime tagsüber nichts.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen